Regionaltreffen der Nagelkreuzzentren Südwest: 22.10.2016

Zum zweiten Mal fand ein Treffen aller interessierten Mitglieder der Nagelkreuzzentren und Einzelmitglieder aus dem südwestlichen Teil der Bundesrepublik, in dieser weltweitverbundenen Organisation,  statt. Nach Heilbronn war nun unsere Gemeinde  Gastgeber. Am Samstag, 22. Oktober 2016 fanden sich die Gäste am frühen Nachmittag in unserem neuen Gemeindehaus ein. Nach persönlichen Gesprächen bei Kaffee, Tee und Kuchen begann der offizielle Teil mit einer  Begrüßung durch Frau Pfarrerin Bräutigam. Danach wurde in zwei Gruppen gearbeitet: Auf dem Plan der ersten Gruppe stand  der Ideenaustausch über stattgefundene oder noch laufende, bzw. geplante Projekte der jeweiligen Gruppe, um die Versöhnungsarbeit der Nagelkreuzgruppe in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.  Die zweite Gruppe befasste sich mit der Betrachtung und Analyse der Texte, die uns die Gemeinde in Coventry übersandt hatte.

Als besonderen Gast begrüßten wir Jost Hasselhorn (Vorstandsmitglied der Nagelkreuzgemeinschaft Deutschland), der aus dem hohen Norden zu dieser Veranstaltung anreiste und sich erst kürzlich im englischen Coventry aufhielt und direkt von dort berichten konnte.

Die gelungene Veranstaltung wurde mit einer Andacht in der evangelischen Kirche in Huchenfeld  beendet.

Bericht: B.SH